Schutz- und Hygienekonzept

Schutz- und Hygienekonzept 2

 

Liebe Schüler,

Liebe Eltern,

 

wir dürfen wieder gemeinsam unter Einhaltung der entsprechenden Vorschriften trainieren. Wir müssen die Vorschriften einhalten um eine Ansteckung der Gemeinschaft unserer Schule zu vermeiden. Daher bitte ich Sie und alle Beteiligten sich an diese Regeln zu halten und diese zu befolgen.

 

Regelungen für das Training im Freien (Wiese hinter dem Keltenspielplatz im Stadtpark Erding):

 

  • Bitte max. 5 Min. vor dem Training vor Ort sein. Bilden Sie beim warten keine Gruppen und halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.

     

  • Bitte achten Sie auf die Markierungen für das Eintreffen und Verlassen des Trainingsortes um ein Zusammentreffen der verschieden Gruppen zu vermeiden.

     

  • Vor und nach dem Training sind die Hände vor Ort zu desinfizieren.

     

  • Bitte nur fit, gesund und ohne Krankheitssymptome jeglicher Art zum Training erscheinen. Bei vorliegen von Krankheitssymptomen ist die Teilnahme am Training nicht möglich. Sollten während dem Training Krankheitssymptome auftreten muss der Teilnehmer den Trainingsbereich / Ort umgehend verlassen.

     

  • Vor Ort gibt es keine Umkleidemöglichkeit. Bitte kommen Sie daher bereits im Dobok. Sollte dies nicht möglich sein ist ausnahmsweise auch eine normale Sportbekleidung erlaubt.

     

  • Kinder die zum Training gebracht werden, müssen vor Ort abgegeben und nach dem Unterricht wieder abgeholt werden. Ein Zuschauen vor Ort (Trainingsbereich) ist leider nicht erlaubt.

     

    Eine Ausnahme bilden hier die Little Dragons, hier muss ein Elternteil oder eine Erwachsene Person die im selben Haushalt lebt am Unterricht teilnehmen um die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu gewährleisten.

     

  • Es ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern beim Training einzuhalten. Um den Mindestabstand einzuhalten, müssen sich die Teilnehmer auf den markierten Bereichen aufhalten. Der Unterricht erfolgt kontaktlos.

     

  • Bei Trainingseinheiten, in denen die Anzahl von max. 5 Teilnehmern nicht überschritten wird erfolgt der Unterricht mit Kontakt. Wir bitten daher um vorherige Anmeldung.

     

  • Während des Trainings muss keine Maske getragen werden.

     

  • Die Trainingszeiten sind aufgrund dem Desinfizieren der Unterrichtsmaterialien für die nächste Stunde verkürzt.

     

  • Den Anweisungen der Trainer ist Folge zu leisten. Beim Verstoß können die Teilnehmer dem Trainingsbereich verwiesen werden.

     

  • Das Trainingsequipment wird nach jeder Unterrichtsstunde desinfiziert.

     

  • Voraussetzung für die Teilnahme am Training ist die Unterschrift für den Erhalt und die Einverständniserklärung des Schutz- und Hygienkonzepts 2 sowie zu jedem Training neu vorzulegen das Formular zur Teilnehmerregistrierung und deren Anhang (bei den Little Dragons 1x für das Kind, da eine Person des selben Haushalts genügt). Sollte das Formular zur Teilnehmerregistrierung und deren Anhang nicht vor Beginn des Trainings vorgelegt werden ist eine Teilnahme am Training leider nicht möglich.

     

  • Beachtung des Corona Pandemie Rahmenhygienekonzept Sport (wurde ausgehändigt bzw. ist jederzeit bei uns einsehbar).

 

 

Regelungen für das Training im Sportpark Schollbach in Erding:

 

  • Beim Betreten des Sportpark Schollbach muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden sowie der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden.

     

  • Bitte max. 5 Min. vor dem Training vor Ort sein. Bilden Sie beim warten keine Gruppen und halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.

     

  • Die Teilnehmerzahl pro Unterrichtsstunde darf max. 10 Personen (inkl. Trainer) betragen. Wir bitten daher um vorherige Anmeldung. Ohne Anmeldung ist die Teilnahme nur bei freier Kapazität möglich.

     

  • Die Trainingszeit darf max. 120 Min. betragen.

     

  • Beim Betreten und Verlassen des Sportpark Schollbach und vorsorglich (da wir als eigenständige Schule fungieren) vor dem Betreten sowie beim Verlassen des Trainingsraums sind die Hände vor Ort zu desinfizieren.

     

  • Um Kontakt während des Trainingswechsels zu vermeiden sowie um ausreichend Zeit zum Frischluftaustausch zu gewährleisten sind 15 Min. Zwischenzeit nötig.

     

  • Die Trainingszeiten am Montag sind aufgrund der Zwischenzeit, dem Desinfizieren der Unterrichtsmaterialien für die nächste Stunde, der Lüftungszeit und dem bringen bzw. abholen der Kinder am Eingangsbereich um 15 Min. verkürzt.

     

  • Bitte nur fit, gesund und ohne Krankheitssymptome jeglicher Art den Sportpark Schollbach betreten bzw. zum Training erscheinen. Bei vorliegen von Krankheitssymptomen ist die Teilnahme am Training nicht möglich. Sollten während dem Training Krankheitssymptome auftreten muss der Teilnehmer den Trainingsbereich / den Sportpark Schollbach umgehend verlassen.

     

  • Die Duschen und Umkleiden sind geschlossen. Bitte kommen Sie daher bereits im Dobok. Sollte dies nicht möglich sein ist ausnahmsweise auch eine normale Sportbekleidung erlaubt.

     

  • Kinder die zum Training gebracht werden, dürfen nur an der Tür abgegeben und nach dem Unterricht wieder abgeholt werden. Ein Warten vor Ort ist nur im Außenbereich des Sportpark Schollbach erlaubt.

     

    Eine Ausnahme bilden hier die Little Dragons, hier muss ein Elternteil oder eine Erwachsene Person die im selben Haushalt lebt am Unterricht teilnehmen um die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu gewährleisten.

     

  • Es ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern beim Training einzuhalten. Um den Mindestabstand einzuhalten, müssen sich die Teilnehmer auf den markierten Bereichen aufhalten. Der Unterricht erfolgt kontaktlos.

     

  • Bei Trainingseinheiten, in denen die Anzahl von max. 5 Teilnehmern nicht überschritten wird erfolgt der Unterricht mit Kontakt.

     

  • Während des Trainings darf die Maske abgenommen werden.

     

  • Während des Trainings werden die Fenster mind. gekippt, wenn möglich offen gehalten. Vor und nach jeder Trainingsstunde wird der Trainingsraum ausreichend gelüftet.

     

  • Den Anweisungen der Trainer ist Folge zu leisten. Beim Verstoß können die Teilnehmer dem Trainingsbereich verwiesen werden.

     

  • Das Trainingsequipment wird nach jeder Unterrichtsstunde desinfiziert.

     

  • Der Trainingsraum wird gemäß den Hygienevorschriften des Sportpark Schollbach gereinigt. Zudem sind die Hygienevorschriften des Sportpark Schollbach einzuhalten. Den Anweisungen des Personal des Sportpark Schollbach ist Folge zu leisten. Beim Verstoß können die Teilnehmer dem Sportpark Schollbach verwiesen werden.

     

  • Voraussetzung für die Teilnahme am Training ist die Unterschrift für den Erhalt und die Einverständniserklärung des Schutz- und Hygienkonzepts 2 sowie zu jedem Training neu vorzulegen das Formular zur Teilnehmerregistrierung und deren Anhang (bei den Little Dragons 1x für das Kind, da eine Person des selben Haushalts genügt). Sollte das Formular zur Teilnehmerregistrierung und deren Anhang nicht vor Beginn des Trainings vorgelegt werden ist eine Teilnahme am Training leider nicht möglich.

     

  • Beachtung des Corona Pandemie Rahmenhygienekonzept Sport (wurde ausgehändigt bzw. ist jederzeit bei uns einsehbar).

 

Um wieder gemeinsam trainieren zu können, müssen wir uns an die Verordnungen halten. Wir wissen, dass es eine schwierige Zeit ist und sind froh, dass wir unter diesen Umständen trainieren können.

 

Wir hoffen auf Euer Verständnis und Eure Unterstützung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Euer Dragon Kampfsport Center

 

Für weitere Informationen stehe ich Euch jederzeit gerne zur Verfügung !

(Tel.: 0151/53108681)